Drucken

Champagner Gratiot & Cie

Champagner Gratiot & Cie

Champagner Gratiot & Cie

 

Amelié und Remy Gratiot

Champagner Gratiot & Cie     

 

Manchmal trifft man Menschen und hat den Eindruck, man würde sich schon Ewigkeiten kennen. So ging es uns mit Amelié und Remy Gratiot. Die Beiden sind wahre Champagner Enthusiasten und führen das Familienweingut bereits in der fünften Generation.

Remy's Ur-Ur-Großvater Marie-Désiré baute auf bescheidenen 1,5 Hektar Weißwein an, um ein zusätzliches Einkommen für die Familie zu haben. Er hatte ein "Händchen" für den Wein. Bereits 1899 bekam er das Diplom der Concours Agricole de Paris verliehen. Urgroßvater Raymond betrieb mit seiner Ehefrau und den beiden Söhnen neben dem Anbau von Wein auch Viehzucht und Landwirtschaft. Er schaffte die erste Weinpresse an und verkaufte seinen Rebensaft an die Winzergenossenschaft Ay. Der Großvater Daniel war der Visionär der Familie. Er investierte mit Leidenschaft für den Wein, um die Arbeit seines Vaters voranzutreiben. Mit viel Weitsicht und klugen Entscheidungen schaffte er es, die Rebflächen von 3 auf 36 Hektar auszubauen. Remy's Vater Gérard schuf dann 1971 die eigene Champagnermarke "Champagne Gratiot Gérard" und begann mit dem Champagnerhandel.

Remy übernahm das Erbe der Familie direkt nach seinem Abschluss. Wie die Generationen vor ihm lernt er bereits von Kindesbeinen an alles über die Reben und den Wein. Einzigartigen Champagner herzustellen der unverwechselbar das regionale Terroir widerspiegelt und sich dabei am jedem Tag wieder selbst zu übertreffen, das treibt diesen Ausnahmewinzer an. Mit seiner Frau Amelié, die mit Ihrer Begeisterung und Engagement für außergewöhnliche Champagner einfach jeden in ihren Bann zieht und dass auf allen fünf Kontinenten. Zwei Töchter haben die Beiden, Lucie und Marie. Marie, die Jüngere, ist schon ein wahrer Champagnerprofi und kommt ganz nach ihrer Mutter. Unser Besuch im Juli diesen Jahres und der Tag den wir mit den dreien verbracht haben, war etwas ganz Besonders wie ihre Champagner.

Remy beschloss vor einiger Zeit den Namen von "Champagne Gratiot Gérard" in "Champagne Gratiot & Cie" zur Ehrung aller fünf Gratiot Generationen zu ändern. Wie sagte er so treffend:

"Wir wollen nicht länger nur über einen Mann reden, sondern über eine Familie und ihre Erfolgsgeschichte."

Recht hat er!!!

Amelie_und_Remy_Champagner_Gratiot

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

logo_Gratiot_-La_Petite_Maison              

  • Weinanbaugebiet: Champagne
  • Eigentümer: Remy und Amelié Gratiot
  • Weinmacher: Remy Gratiot
  • Weinbau: nachhaltig
  • Rebsorten: Pinot Meunier, Chardonnay, Pinot Noir

 

 

Besuch_bei_Champagner_Gratiot_Juli_2017


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

CHAMPAGNER GRATIOT - INTENSE

Artikel-Nr.: 20009

Almanach Nr. 2 - Brut

Finesse und Komplexität im Glas. Feine Leichtigkeit im Mund

und ein wunderbar langer Abgang. Perfekt!!!

0,75 l

 

32,95 €
1 l = 43,93 €
Auf Lager
innerhalb 2 bis 3 Tagen lieferbar

CHAMPAGNER GRATIOT - ROSÉ

Artikel-Nr.: 20011

Alamanach Nr. 3 - Rosé Brut

Frisch und fruchtig, wunderbare Aromen von roten Beeren.

Außergewöhnlich!

0,75l

 

34,95 €
1 l = 46,60 €
Auf Lager
innerhalb 2 bis 3 Tagen lieferbar