Drucken

Provence

Provence

Provence

 

Zwischen Mittelmeer und Alpen liegt die wohl landschaftlich schönste Weinbauregion Frankreichs. Während der westliche und der nördliche Teil der Weinregion auf einem durch Erosion geformten Kalksteinbett ruhen, befinden sich im östlichen Teil des Meeres die kristallinen Maures- und Tanneron-Massive. Die Landschaften bestehen aus Hügeln und kleinen Bergen mit sanften Kurven, die mit Büschen und Wäldern bedeckt sind. Im Osten, zwischen Saint-Tropez und Cannes, verläuft diese kristalline Gruppe mit ausbrechenden Streifen mit erstaunlichen Felsen wie dem bunten Porphyr des vulkanischen Esterel-Massivs. In der Regel ist der Boden der provinziellen Weinbereitung schlecht, aber durchlässig. Das flache Land ohne übermäßige Luftfeuchtigkeit ist ideal für die typisch mediterrane Weinrebe. Das Mittelmeerklima wiederum ist perfekt: sonnig, trocken und warm. Die Weinreben erwarten jährlich rund 2.800 Sonnenstunden. Die Winde sind zahlreich und ein wesentlicher Bestandteil des Klimas der Region. Der bekannteste von diesen ist der Mistral. Er ist besonders trocken, kühlt die Weinberge ab und schützt sie so vor Feuchtigkeitserkrankungen.

 

 


Clos de l'Ours - Provence

Fabienne und Michel Brotons

 

Domaine Saint Mitre - Provence

Virginie & Philippe Poirone

 

Château Margüi - Provence

Member of Skywalker Vineyards