ROSE CLOS MADON 2017


ROSE CLOS MADON 2017

Artikel-Nr.: 10087

Nicht auf Lager
Den genauen Liefertermin entnehmen Sie bitte der Auftragsbestätigung.

14,25

gesetzliche MWST im Preis enthalten

zzgl. Versandkosten

 

1 l = 19,00 €


1 l = 19,00 €

 

Rosé Clos Madon - Beeindruckend aromatisch und elegant

 

Virginie und Philippe Poirone haben ihrem Clos Madon in diesem Jahr ein neues Kleid verpasst, das mir außergewöhnlich gut gefällt. Die neue Flasche unterstreicht schon äußerlich die Eleganz dieses ungemein aromatischen Rosé. Aber was wäre die schönste Verpackung ohne den entsprechenden Inhalt. Auch diese Vintage ist wiederum ein besonderes Geschmackserlebnis.

Der 2017 ern ist frischer als sein Vorgänger und hat eine erstaunliche Mineralität. Die hellrosa Farbe beeindruckt durch eine leichte Schattierung von Litschi. Dem Glas entströmen komplexe Aromen von Rosen, Erd- und Himbeeren, die sich mit einem Hauch von Zitrusfrucht verbinden. Am Gaumen dominieren dann die Früchte, die wiederum elegant mit etwas Zitrus unterlegt sind. Beeindruckend komplex und kraftvoll ist der Clos Madon von Saint Mitre. Sein langanhaltender Abgang bildet ein perfektes Finale. 

 
_______________________________________________________
 

Awards

Concours de Vins de Provence 2017 - Silber
Concours Général Agricole Paris 2014  - Silber
 
_______________________________________________________
 

Meine Empfehlung dazu

Entenbrust mit Pfirsichen, Jakobsmuscheln an Risotto, Rotbarbe auf mediterranem Gemüse, Salat von frischen Erdbeeren. 
 
_______________________________________________________
 

 

 

Details

 

Weintyp:

Roséwein

Geschmack:

Trocken

Rebsorten:

Syrah,Grenache

Nettofüllmenge (in Liter)

0,75 l

Herkunftsland:

Frankreich

Anbauregion:

Provence / Coteaux Varios en Provence

Qualitätsstufe:

AOP Coteaux Varios en Provence

Trinktemperatur:

8 bis 10 Grad

Lagerungspotenzial:

bis 2020

Alkoholgehalt:

13,5 % vol.

Allergenhinweis:

enthält Sulfide

Ausbau:

Betontank (4bis5 Monate)

Verschlussart:

Korken

Artikelnummer:

10087

Weingut:

Domaine Saint Mitre

Erzeugeranschrift:

Domaine Saint Mitre

 

Route d'Esparron

 

83470 Saint Maximin la Sainte Baume

 
________________________________________________________

 

 

 

Das Weingut - Domaine Saint Mitre -  Virginie und Philippe Poirone

 

Domaine_Saint_Mitre_Virginie_und_Philippe_Poirone_-_La_Petite_Maison_-_Aussergewoehnliche_Weine_aus_Frankreich

 

Mitten im Herzen der Provence liegt der 30 Hektar große Weinberg der Familie Martin. Nelly und Daniel Martin haben das Weingut im Jahr 2004 übernommen und produzieren seither mit ihrer Tochter Virginia und deren Mann Philippe frisch, aromatische Provence Weine. Das Weingut wurde im Jahr 1817 gegründet. Vom Haupthaus aus hat man einen herrlichen Blick auf das Massif de la Sainte Baume. Das einzigartige Terroir von Saint Mitre ist für seine Sonne, seine ideale Lage in der Provence, seine reichen Ton- und Kalksteinböden bekannt. Der Keller aus dem späten neunzehnten Jahrhundert (1898) wurde komplett renoviert und mit hochmodernen Einrichtungen ausgestattet, um optimale Bedingungen für die Weinbereitung zu schaffen. Auch auf Saint Mitre ist die Qualität das Gebot der Stunde und so wird täglich jeder Arbeitsschritt genauestens überwacht. Virginie und Philippe brennen für ihre Weine. Mit ihnen durch die Weinfelder und den Weinkeller zu gehen, ist ein einmaliges Erlebnis. Ihre Begeisterung ist ansteckend. Die sich anschließende Verkostung der Weine hat diese Begeisterung auch bei uns geweckt. Die Beiden sind wirkliche Qualitätsenthusiasten.

 

 

 

Domaine_Saint_Mitre_Logo Weinanbaugebiet_Provence_-_La_Pettite_Maison_-_Aussergewoehnliche_Weine_aus_Frankreich

 

 

 

 

Angaben zur Lebensmittelkennzeichnung finden Sie unter 'Details'.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Rosé, Provence, Domaine Saint Mitre - Provence