RITTERSBERG RIESLING 2016


RITTERSBERG RIESLING 2016

Artikel-Nr.: 10109

Noch auf Lager
voraussichtlich innerhalb 2 bis 3 Tagen lieferbar

13,55

gesetzliche MWST im Preis enthalten

zzgl. Versandkosten

 

1 l = 18,07 €


1 l = 18,07 €

 

Rittersberg Riesling • Ein außergewöhnlicher Weisswein

 

Immer noch bin ich sehr froh, dass ein glücklicher Zufall die Brüder Ruhlmann und uns zusammegeführt hat. Die Beiden sind wahrhafte Rieslingflüsterer und haben auch mich, die nie eine besondere Vorliebe für eine Riesling hatte, eines besseren belehrt.

Der Wein wächst am Granithang des Rittersberges. Die Rebstöcke sind nach Südosten ausgerichtet. Hier ist der Granitboden sehr flach, im Wesentlichen sandig und meist aus erodierten Kieselsteinen.

Der Rittersberg öffnet sich in der Nase mit schönen, leicht fruchtigen Noten. Unterlegt  mit einem Hauch von Rauch und Feuerstein, der charakteristisch ist für das Terroir. Am Gaumen ist er gut konstituiert, frisch und komplex mit einer sehr schönen Substanz.

_______________________________________________________
 

Awards

Guide de Hachette 2011 - 2 Sterne für 2008
Guide de Hachette 2010 - 1 Stern für 2007
 
_______________________________________________________
 

Meine Empfehlung dazu:

Passt ausgezeichnet zu gebratenem Fisch, hellen Fleisch  und Ziegenkäse mit
gesalzenen Tomaten.
 
Kochen Sie doch mal wieder Kulinarisches aus dem Elsass.
 
_______________________________________________________

 

 

 

Details

 

Weintyp:                                             

Weißwein

Geschmack:

Halbtrocken

Rebsorte:

Riesling

Nettofüllmenge (in Liter):

0,75 l

Herkunftsland:

Frankreich

Anbauregion:

Alsace (Elsass)

Qualitätsstufe:

A.O.P. Alsace

Trinktemperatur:

10 Grad

Lagerungspotenzial:

bis 2022

Alkoholgehalt:

13  % vol.

Allergenhinweis:

enthält Sulfide

Ausbau:

Edelstahltank

Verschlussart:

Korken

Artikelnummer:

10109

Weingut:

Gilbert Ruhlmann Fils

Erzeugeranschrift:

Gilbert Ruhlmann Fils

 

67750 Schwerwiller

 
_______________________________________________________

 

 

 

Das Weingut • Gilbert Ruhlmann Fils

 

 

Gilbert_Ruhlmann_Fils_-_Alsace_-_La_PetiteMaison_-_Aussergewoehnliche_Weine_aus_Frankreich

 

Das Weingut Gilbert Ruhlmann Fils in Scherwiller ist ein Familienbetrieb, wie man ihn nur noch selten findet. Gegründet vom Vater Gilbert im Jahr 1958 und heute geführt von seinen Söhnen Guy und Pascal.

Beide sind Winzer aus Leidenschaft, denen ihre ungemeine Liebe zum Wein bereits in die Wiege gelegt wurde. Im Jahr 1997 übernahm Guy den väterlichen Betrieb. Sein Bruder Pascal stieß 2000 dazu.

Beiden Brüdern ist nachhaltiger Weinbau und der Respekt an die Natur eine Herzensangelegenheit. Auch wenn der Keller heute auf dem neusten Stand der Technik ist. Ausgestattet mit zwei pneumatischen Pressen und einer eigenen Abfüllanlage, ein Familienbetrieb ist Gilbert Ruhlmann Fils immer geblieben und so wundert es nicht, dass auch die Ehefrauen mitarbeiten.   

Von den jährlich ca. 80000 an Wein und Crémant produzierten Flaschen, werden beinahe 80% an Privatkunden in Frankreich verkauft. Nur schlichte 8% gehen in den Export.

 

 

Logo_Gilbert_Ruhlmann_Fils_-_La_Petite_Maison_Wuppertal Weinanbaugebiet_Elsass_-_Frankreich

 

 

 

 

Angaben zur Lebensmittelkennzeichnung finden Sie unter 'Details'.          


Auch diese Kategorien durchsuchen: Weisswein, Gilbert Ruhlmann Fils - Alsace, Weissweine zu Weihnachten