CHAMPAGNER GRATIOT - ROSÉ


CHAMPAGNER GRATIOT - ROSÉ

Artikel-Nr.: 20011

Auf Lager
innerhalb 2 bis 3 Tagen lieferbar

34,95

gesetzliche MWST im Preis enthalten

zzgl. Versandkosten

 

1 l = 46,60 €


1 l = 46,60 €

 

ALMANACH Nº 3 • ROSÉ •  DER HÖHEPUNKT DES GENUSSES

 

Champagner Gratiot & Cie  war unsere Neuentdeckung im Jahr 2017. Nach wie vor bin ich vom Champagner den Amílie und Remy auf die Flasche bringen mehr als begeistert.

Ihr Rosé Champagner hat alles was es für eine Ausnahmeerscheinung braucht. Wunderbar volle Aromen von roten Früchten, die bereits in der Nase die Erwartung auf den ersten Schluck ungemein steigern. Dann der erste Schluck. Frisch und beinahe seidig ist der Rosé Champagner am Gaumen.  Ich habe den Eindruck frische Erdbeeren im Glas zu haben. Die feine Perllage tut ein Übriges, der lange Nachhall verstärkt nochmals den Genuss.

Ich bin immer und immer  wieder begeistert. Somit bleibt und ist der  Rosé Champagner Alamanch Nº 3 mein Coup de Coeur.

 
_______________________________________________________
 
Meine Empfehlung dazu:
 
Ein perfekter Aperitif. Ideal auch zum Dessert wie Erdbeertart. Probieren Sie ihn auch einmal zu Sushi.
 
Der beste Auftakt für Ihr nächstes Fest.
 
_______________________________________________________
 

 

 

Details

Weintyp: Rosé Champagner (Schaumwein)
Geschmack: trocken, fruchtig
Nettofüllmenge (inLiter): 0,75 l
Rebsorten: Meunier, Chardonnay, Ponot Noir
Herkunfstland: Frankreich
Anbauregion: Champagne
Trinktemperatur: 8 bis 10 Grad
Jahrgang: 2016
Lagerungspotenzial bis: 2012
Allergenhinweis: enthält Sulfide
Ausbau: Flaschengärung
Reife: 5 Jahre auf der Hefe
Dosage: 9 gr. pro Liter
Verschlussart: Naturkorken
Artikelnummer: 20011
Weingut: Champagner Gratiot & Cie
Erzeugeranschrift: Champagner Gratiot & Cie
  27 Avenue Fernand Drouet
  02310 Charly-sur-Marne

 

_______________________________________________________

 

 

 

Das Weingut - Champagner Gratiot & Cie

 

Champagner_Gratiot__Cie_-_La_Petite_Maison_Wuppertal

 

Manchmal trifft man Menschen und hat den Eindruck, man würde sich schon Ewigkeiten kennen. So ging es uns mit Amelié und Remy Gratiot. Die Beiden sind wahre Champagner Enthusiasten und führen das Familienweingut bereits in der fünften Generation.

Remy übernahm das Erbe der Familie direkt nach seinem Abschluss. Wie die Generationen vor ihm, lernte er bereits von Kindesbeinen an alles über die Reben und den Wein. Einzigartigen Champagner herzustellen die unverwechselbar das regionale Terroir wiederspiegeln und sich dabei am jedem Tag wieder selbst zu übertreffen, das treibt diesen Ausnahmewinzer an. Mit seiner Frau Amelié, die mit Ihrer Begeisterung und Engagement für außergewöhnliche Champagner einfach jeden in ihren Bann zieht.

Remy Gratiot beschloss vor einiger Zeit den Namen von "Champagne Gratiot Gérard" in "Champagne Gratiot & Cie" zur Ehrung aller fünf Gratiot Generationen zu ändern. 

Wie sagte er so treffend:

"Wir wollen nicht länger nur über einen Mann reden, sondern über eine Familie und ihre Erfolgsgeschichte."

Recht hat er!!!

 

 

Champagner_Gratiot_-_Logo_-_La_Petite_Maison_2 Weinanbaugebiet_Champagne

 

 


 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Crémant & Champagner, Champagner Gratiot & Cie, Cremant und Champagner zum Fest